Bildende Künstlerin Kurse / Fortbildungen Über mich

Seit vielen Jahren in der Erwachsenenbildung tätig, gebe ich seit 2007 Fortbildungen im Bereich ästhetische Bildung und Kreativitätsförderung in Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Trägern in Hamburg, Schleswig Holstein, Berlin und seit 2014 in Zusammenarbeit mit dem Kultusministerium und dem Landesjugendamt in Niedersachsen.

Wichtig in der künstlerischen Arbeit ist mir die forschende Wahrnehmung der TeilnehmerInnen, ein Denken mit den Händen, ein Forschen nach Antworten auf Fragen, die noch nicht formuliert sind. Die eigene gestalterische Arbeit der TeilnehmerInnen steht im Mittelpunkt meiner Kurse. Dabei ermöglicht die "Sprache der Kunst" in einer Weise mit sich selbst und anderen in Kontakt zu treten, die über die Möglichkeiten der fokussierten Zielsetzungen und standardisierten Erfolgsmuster hinausgeht.

Studiert habe ich lllustration und Kommunikationsdesign an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg, das Studium mit Diplom abgeschlossen. Nach vierjähriger Leitung einer Werkstattgalerie habe ich nun den Schwerpunkt auf die eigene künstlerische Arbeit und Ausstellungstätigkeit gelegt. Meine Berufstätigkeit als bildende Künstlerin trägt immer wieder neue Gedanken und Impulse in meine Lehrtätigkeit, so dass die Kurse einem stetigen inhaltlichen Wandel unterliegen. Die Kurse wiederum inspirieren mich, in meiner eigenen künstlerischen Arbeit auf der Suche zu bleiben.








Foto: Margitta Zeisig