Bildende Künstlerin Seminare / Weiterbildung Weiterbildung für Pädagogen Dunkelrotblau, Hellgelbschwarz und Weiß....
ästhetische Bildung, Sprache und Schrift
.... farbige Wörter, die sich zu Geschichten ordnen
für ein kreatives Arbeiten rund um das Thema Sprachförderung
mit Kindern unterschiedlicher Altersstufen in der Kita




Wir werden uns auf dem Weg machen, Sprachförderung bei der Suche nach dem eigenen Ausdruck und eigenen Ideen zu beginnen.
Offenheit, Neugier, ein Sicheinlassen auf ungewohnte Perspektiven, ein Sichtrauen, etwas Neues auszuprobieren, das alles sind wichtige Bestandteile künstlerischen Tuns. Kunst verblüfft uns mit der Möglichkeit, die Dinge anders aufzufassen und selbst zu gestalten. Farben und Formen sprechen uns an, stoßen auch ab, Worte erzeugen Bilder im Kopf und unterschiedliche Gefühle. Den Kindern ergeht es nicht anders. So wird aus Rot ein Radieschen oder auch Wut, dann möglicherweise ein Feuer oder ein Herz . Was entsteht aus dem Weiß einer Wolke? Geschichten inspirieren uns und regen die Fantasie an. Wenn wir genau hinschauen, die Ideen aufgreifen, können wir Welten voll Erstaunlichem entstehen sehen.

Ziele/Inhalte der Fortbildung:

- die eigene Kreativität stärken und Ideen für die Sprachförderung entwickeln
- einen künstlerischen Zugang zum Sprechen und Schreiben finden, dabei Farben, Wörter, Geschichten und Materialien entdecken
- Verschiedene Techniken kennen lernen und mit Blick auf die eigene Praxis erproben
- Handwerkliche Tipps erhalten
- Künstler kennen lernen
- Präsentation


Anmeldung:
Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V.
Europäisches Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen
Klosterweg 4
29549 Bad Bevensen
Tel.: (0 58 21) 9 55-0
Fax: (0 58 21) 9 55-29 9
E-Mail: info@gsi-bevensen.de
Internet: www.gsi-bevensen.org




Alle abgebildeten Arbeiten stammen von den TeilnehmerInnen der Kurse
Fotos: dns